Bereit für einen Nebenjob mit Ihrem Fachwissen?

Sind Sie Student, Tutor, Lehrbeauftragter oder bereits im Ruhestand und helfen Studierenden gerne mit Ihrem Wissen, geben Tipps oder Nachhilfe? Wenn Sie damit noch bequem am Telefon etwas Geld verdienen wollen, haben wir ein Angebot für Sie.

Viele Studenten wissen es zu schätzen, wenn sie jemanden "schnell mal anrufen können", weil sie beim Lernen an einem Punkt nicht weiterkommen, Fragen zu Semesterarbeiten haben oder Hilfe bei Prüfungsvorbereitungen benötigen.

Längst nicht alle studieren in Großstädten, wo sich schnell Kontakte finden und Arbeitsgruppen bilden lassen; ca. 450.000 absolvieren ein Fernstudium (→ Quelle), sind oftmals nicht gut vernetzt oder wohnen in ländlichen Gegenden.

Ist Deutsch nicht Ihre Muttersprache? Gerade für ausländische Studenten ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Unterstützung in deren Herkunftssprache anbieten können, beispielsweise als Orientierungshilfe für Erstsemester.

Sie können die Tage und Zeiten Ihrer Verfügbarkeit frei wählen, z.B. abends ab 19 Uhr oder nur Samstags von 14-16 Uhr - ganz so, wie es am besten zu Ihrem Leben passt.

 

Wie funktioniert das?

Sie benötigen lediglich einen Telefonanschluss, für den keine Rufweiterleitung oder Sprachbox geschaltet ist, z.B. an Ihrem Festnetzanschluss oder einem 2. (Prepaid-) Handy*. An diese Rufnummer werden Anrufer weitergeleitet, wenn sie die kostenpflichtige Sonderrufnummer 0900-334-6262-XX mit den entsprechenden Endziffern (XX) für Ihr Fachgebiet, sei es BWL, Maschinenbau, Informatik, Jura, Medizin, Psychologie oder Sozialwissenschaften wählen. Zudem können Sie eine eigene Durchwahl bekommen, damit kein anderer den Anruf entgegennehmen kann.

Anrufende bezahlen 0,39 € /min. aus dem Festnetz bei sekundengenauer Abrechnung, nach 60 Minuten erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die angefallenen Gesprächskosten werden nach Bezahlung der nächsten Telefonrechnung an unseren Provider überwiesen, der nach Abzug der Transportkosten das Guthaben an uns auszahlt.

Sie erhalten Ihre monatliche Abrechnung als pdf Anhang per eMail, Ihren Verdienst überweisen wir auf Ihr Giro- oder PayPalkonto im Gutschriftsverfahren, d.h. Sie brauchen uns keine Rechnung zu schreiben. 

Da wir auch psychosoziale Beratungen und andere Coachingthemen zu einem höheren Stundensatz anbieten, lesen Sie bitte auch → Kollegen gesucht.

 


* Beachten Sie hierzu bitte unseren → Vergütungshinweis 

 

Ihre Vorteile:

 

  • Deutschlandweite Zielgruppe: Zu den gut 2,8 Millionen immatrikulierten Studenten (→ Quelle) kommen noch ca. 450.000 Teilnehmer am Fernstudium/-unterricht hinzu; 
  • Muttersprachliche Unterstützung: Gerade ausländische Studenten in Erstsemestern wissen es zu schätzen, wenn Sie Ihnen in ihrer Herkunftssprache helfen;
  • Paralleles Arbeiten: Während Sie per Headset mit Anrufern sprechen, können Sie die gleiche Website besuchen oder gemeinsam ein Dokument bearbeiten;
  • Nutzen Sie Ihren USP: Je ausgefallener Ihr Fachgebiet ist, desto weniger telefonische Berater gibt es, und umso größer ist damit Ihre Chance, als 1. angerufen zu werden.
  • Flexible Arbeitszeiten: Legen Sie fest, an welchen Tagen Sie zu welcher Zeit auf welchem Anschluss für Beratungen erreichbar sein wollen;
  • Attraktiver Zusatzverdienst: Werten Sie Ihre Beratungsleistung künftig durch "Coaching im Minutentakt" auf, statt Ratschläge kostenlos zu erteilen;
  • Gutschrift statt Rechnungsstellung: Sparen Sie Zeit und lassen Sie sich Ihr Honorar nach Fälligkeit bequem auf Ihr Bank- oder PayPal-Konto überwiesen;
  • Nutzen Sie Social Media: Weisen Sie auf Ihr Beratungsangebot mit einem Deeplink zu Ihrem Eintrag - und ggf. Ihre eigene Durchwahl - auf 0900DEINCOACH hin.

 

 

Interessiert? Dann legen Sie jetzt Ihr Coach-Profil an:

Sie haben die Möglichkeit, eine eigene Durchwahl (0900-334-6262-XX) für Ihre Beratertätigkeit zu bekommen, unter der Sie zu den von Ihnen angegebenen Zeiten erreichbar sind. Damit stellen Sie sicher, dass kein anderer Berater in diesem Zeitfenster das Gespräch entgegennimmt.

Ausserhalb Ihrer angegebenen Zeitfenster wird Ihre Durchwahl (-XX) auf andere Berater weitergeschaltet.

Während des Zeitraums Ihrer Erreichbarkeit darf im Besetztfall keine Sprachbox (Anrufbeantworter) geschaltet sein, damit für die Anrufer keine Kosten entstehen.

    

 

Jetzt noch das Captcha eingeben und absenden!

Wir setzen uns in Kürze per Email mit Ihnen in Verbindung, um einen telefonischen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen zu vereinbaren.

 

Unser Tipp:

   Cala Vivo - Rücksturz ins Leben

Persönliche Ansichten Provokative Thesen Zweisprachig (DE/PL) 

 
Zum Seitenanfang