Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Im August 2019 warf ein psychisch kranker Mann in der Tate Modern Gallery einen sechsjährigen Jungen über ein Geländer. Jetzt wurde bekannt: Er hat seine Tat offenbar seinem Betreuer angekündigt.

122 Menschen müssen in einer Kaserne in der Pfalz ausharren. Sie tragen Mundschutz, müssen einen Mindestabstand einhalten und jeder Gegenstand wird nach jeder Benutzung desinfiziert. Über das Leben in Quarantäne.

Obwohl 1860 seit neun Spielen nicht verloren hat, vermeidet es Trainer Michael Köllner vor dem wegweisenden Spiel gegen Waldhof Mannheim, vom Aufstieg zu reden.

Erholen Sie sich:

   Cala Vivo - Rücksturz ins Leben

Persönliche Ansichten Provokative Thesen Zweisprachig (DE/PL) 

 
Zum Seitenanfang